Aktuelles

Zum 01.01.2017 wurde die Düsseldorfer Tabelle wieder einmal angepasst. Sie gibt Aufschluss über die Berechnung von Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt, Verwandtenunterhalt und Unterhalt von Vater und Mutter aus Anlass der Geburt.

Weiterlesen

Der Urlaub muss laut Bundesurlaubsgesetz im laufenden Kalenderjahr gewährt und genommen werden. Im Normalfall muss also der gesamte Jahresurlaub bis zum 31.12. verbraucht sein, ansonsten verfällt er.

Weiterlesen

In der aktuellen Ausgabe des Haaner Themengartens finden Sie zum Thema "Arbeitsverhältnis und Recht" einen redaktionellen Beitrag von Katrin Timm, Fachanwältin für Arbeitsrecht.

Weiterlesen

Nach einer Trennung stellt sich regelmäßig die Frage, bei welchem Elternteil die Kinder künftig leben. Immer verbreiteter wird dabei die Vereinbarung eines Wechselmodells zwischen den Eltern. Bei einem sogenannten paritätischen Wechselmodell leben...

Weiterlesen

Das Arbeitsgericht Berlin hat in der vergangenen Woche im Rahmen eines Eilverfahrens entschieden, dass eine durch die Fluggesellschaft Turkish Airlines erklärte einseitige Freistellung eines betriebsbedingt gekündigten Arbeitnehmers bis zum Ablauf...

Weiterlesen

Aktuelle Rechtsprechung des BGH zu Fitnessverträgen: Der Bundesgerichtshof hat kürzlich entschieden, dass der Umzug des Kunden eines Fitnessstudios keinen Grund für eine fristlose Kündigung des Fitnessvertrages darstellt. Dies gilt auch dann, wenn...

Weiterlesen

Die Urlaubszeit kann auch ihre Tücken haben. Bei Reisemängeln oder Flugverspätungen besteht häufig die Möglichkeit, dass Sie den Reisepreis ganz oder anteilig erstattet bekommen.

Weiterlesen